Blog Impressionen Blog

Pikanter Wildkräutersalat

Als Snack, auf Brot oder zu Baguette: Salami ist immer eine leckere Angelegenheit! Und auch als Carpaccio und zu einem Wildkräutersalat passt die würzige Wurst vorzüglich, wie die Rezepte des pikanten Wildkräutersalats und des Carpaccios beweisen.

salami_wildkraeutersalat

Zutaten für 4 Portionen

200 g Wildkräutersalat
125 g Himbeeren
2 rote Zwiebeln
1 kleine Salatgurke
100 g Salami, z.B. Aoste Edel-Salami
2-3 EL Himbeeressig
1 TL Himbeer- oder Grenadinesirup
4 EL Walnussöl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

1. Salat waschen und putzen. Himbeeren verlesen. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Gurke schälen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und die Gurke der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Salami in dünne Scheiben schneiden.
2. Essig, Sirup und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Salatzutaten auf Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln, nach Wunsch etwas Trüffel darüberhobeln und servieren.

Unbenanssssaaant

 


Josephie


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet