Blog Impressionen Blog

Osterhasen zum Vernaschen

Was abgesehen von Schokoladeneiern an Ostern nicht fehlen darf? Natürlich der Osterhase! Und dieser schmeckt am besten in Form von selbstgebackenen Muffins. Dank des SweetFamily Kakao-Puderzuckers ist auch für die schokoladige Note gesorgt …

osterhasen

Osterhasen-Kakao-Muffins

Zuaten für 12 Stück

Für die Muffins
200 G Mören
50 ML Orangensaft
100 ML Eiweiß
100 ML Rapsöl
120 ML Vollmilch-Joghurt
180 G SweetFamily Kakao-Puderzucker
1 PCK. Vanillezucker
200 G Mehl (Type 405)
1 TL Backpulver
1 TL Natron

Für die Hasenohren aus Hippenteig
2 Eiweiß
100 G SweetFamily Kakao-Puderzucker
100 G Mehl (Type 405)
50 G SweetFamily Kakao-Puderzucker
1 EL Butter
1 EL Mehl

Deko
Zuckerglasur
Spaghetti + Schokolinsen

Zubereitung

1. Für die Muffins geschälte Möhren in 1 cm breite Scheiben schneiden, mit Orangensaft ca. 5 Min. weich kochen und abkühlen lassen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen. 12 Muffinförmchen auf einem Backblech zusammen mit Papiermanschetten auslegen. Möhren mit Saft fein pürieren. 100 ml Eiweiß, Öl, Joghurt, 180 g Kakao-Puderzucker und Vanillezucker untermixen. 200 g Mehl, Backpulver und Natron in einer Rührschüssel vermischen. Möhrenmasse zugießen und verrühren. Teig in die Formen füllen, 35 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
2. Für die Hasenohren 2 Eiweiß in eine Rührschüssel geben, Puderzucker und 100 g Mehl daraufsieben und zu einem glatten Teig verquirlen. Die Hälfte des Teigs in einen Gefrierbeutel füllen. 50 g Kakao-Puderzucker unter den übrigen Teig rühren und diesen in einen zweiten Gefrierbeutel füllen. Ein Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Die Ecken der Gefrierbeutel anschneiden. Mit dem hellen Teig die Umrisse (ca. 8 cm) der 24 Ohren und den Mittelstrich auf das Blech spritzen. Mit dunklem Teig ausfüllen. Auf mittlerer Schiene bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) 4-5 Min. goldbraun backen. Die Ohren noch heiß mit einer Palette vom Blech schaben.
3. Muffins an zwei Stellen einschneiden, Ohren hineindrücken. Mit Zuckerglasur, Spaghetti und Schokolinsen garnieren.

Kakao-Puderzucker
Der neue SweetFamily Kakao-Puderzucker lässt die Herzen aller Hobbybäcker höherschlagen. Verfeinert mit fettarmem Kakaopulver und einer leichten Vanillenote, ist er perfekt zum Verfeinern von Desserts oder für die Herstellung von schokoladigen Teigen und Cremes geeignet. Mit dem SweetFamily Kakao-Puderzucker gelingen auch Kakaoglasuren für Kuchen, Muffins und Co. ganz easy: Einfach mit Wasser glatt rühren, fertig!

UVP € 1,49 (300 g)

 

 

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Beitrag.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet