Blog Impressionen Blog

Ramen-Burger, Doppelrezepte und mehr im NOOZ Magazin März

nooz_mag_maerz_2015

Wir lieben Burger – vor allem die selbstgemachten! Genau deshalb gibt es in unserer März Ausgabe auch drei tolle Burger-Rezepte. Und eins steht fest: Mit dem New-York-Ramen-Burger, dem Ziegenkäse-Dattel-Burger oder dem veganen Spinat-Kichererbsten-Burger wird man bei seinen Gästen für mächtig Eindruck sorgen. Was wir ebenfalls mögen: leckere Fleischgerichte. In unserer Rubrik Tipps & Tricks verraten wir euch diesmal, welches Fleischstück zu welchem Gericht am besten passt und was man bei der Zubereitung von Fleisch beachten sollte.

Familienkochbuch
„Einmal kochen – zweimal genießen“ lautet das Motto für unsere zweite Rezeptstrecke. So wird die Paprikasauce der schwarzen Nudeln mit Pilzen am nächsten Tag einfach für eine leckere Paprikasuppe verwendet. Perfekt, denn so spart man Zeit – und die kann man im stressigen Alltag gut gebrauchen!

Was in der Küche definitiv nicht fehlen darf: Senf und Salz. Denn ohne diese Körnchen würde unser Essen ganz schön fad schmecken. Wir verraten euch, wozu violetter Senf am besten passt, wie englischer Senf ursprünglich hergestellt wurde und wie viel Salz wir eigentlich pro Jahr verzehren.

BlogschauÜberarbeitet haben wir auch unsere Kategorie der Blogschau. Ab sofort entlocken wir hier Food-Bloggern ihre geheimen Tipps und Tricks aus der Küche. Den Start macht Dagi Löser vom Blog „Home is where the Törtchen is„. Hier dreht sich alles um süße Cupcakes und aufwendige Fondant-Torten – also genau das richtige für kleine Naschkatzen.

Katzencafe

Apropos Katzen: Die trifft man auch in sogenannten Katzencafés an. So nennt man Cafés, in denen man mit Katzen schmusen kann, während man seinen Kaffee genießt. In Japan sind sie schon lange ein Renner, und auch in Deutschland findet man mittlerweile drei Exemplare. Zwei davon haben wir einen Besuch abgestattet.

 

Alle einzelnen Artikel des NOOZ Magazins findest du hier. Das gesamte Magazin kannst du hier lesen.

Viel Spaß beim Schmöckern und Kochen wünscht euch

Antonia

 


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet