Blog Impressionen Blog

Mediterrane Reisstangen mit Pesto und Fetakäse

Genug von Kartoffeln und Pasta? Dann kommen diese fernöstlich und mediterran inspirierten Gerichte doch gerade recht. Und leicht zuzubereiten sind sie ebenfalls – perfekt, wenn Groß und Klein gemeinsam kochen wollen!

Rollen_Reis

Zutaten für 8 Stück

1 Packung (250 g) Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (10 Blätter à 30 x 31 cm; Kühlregal)
100 g Feta-Käse
1 rote Paprika
1 Beutel (125 g) Reis, z.B. Uncle Ben’s® Express Reis Mediterran
2-3 EL rotes Pesto
1 EL Öl
Backpapier

1. Teigblätter bei Raumtemperatur ca. 10 Min. ruhen lassen. Käse würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Reis, Käse, Paprika und Pesto verrühren.
2. Filoteig entrollen, je 5 Blätter aufeinanderlegen und diagonal vierteln. Reismischung jeweils auf die lange Seite der Dreiecke verteilen, dabei zum Rand jeweils 1 cm Abstand lassen. Ränder einschlagen und den Teig zur Spitze hin aufrollen.
3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Stangen darauflegen. Mit etwas Öl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 20 Min. backen. Dazu schmeckt ein Dip aus Schmand und rotem Pesto.

Markenfeld_Reis


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet