Blog Impressionen Blog

Lachs mit Flusskrebs-Topping – ideal zum Grillen

Was gibt es Schöneres, als am Wochenende bei Sonnenschein mit Freunden oder der Familie zu grillen und zu entspannen? Wir finden: Nicht viel! Erst recht nicht, wenn diese leckeren Grill-Rezepte auf den Rost kommen …

lachs

Lachs mit Flusskrebs-Honig-Senf-Topping

Zutaten für 4 Portionen

Die Holzplanke sorgt dafür, dass der Fisch beim Grillen ein schönes rauchiges Aroma bekommt.

4 x ca. 125 g Lachs
Salz
Pfeffer
ca. 100 g Flusskrebsschwänze
4 EL grober französischer Senf
4 EL Honig
Außerdem: Holzplanke

Zubereitung

1. Holzplanke 1 Std. wässern.
2. Lachs kurz unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen, von Gräten säubern und mit Salz und Pfeffer würzen. Flusskrebsschwänze ebenfalls abspülen und abtropfen lassen. Holzplanke aus dem Wasser nehmen und die Lachsfilets darauflegen.
3. Senf mit Honig verrühren, die Krebsschwänze dazugeben, gut vermischen und auf den Lachsfilets verteilen. Indirekt bei max. 130 °C auf dem geschlossenen Grill garen.

1492_GrillTapas_02-12-15.inddBuchvorstellung

Weitere Rezepte für den Grill gibt es in Johannes Kliems Buch „BBQ-Tapas“. Im Buch werden die verschiedenen Rezepte in „Tapas-Form“ gebracht – kleine Häppchen statt große Fleischstücke ist hier das Motto. Denn so können mehrere Gerichte auf einmal probiert werden – ideal, um sich von Gemüse über Fisch und Fleisch hin zu süßen Nachspeisen zu schlemmen.

BLV, € 12,00 (ISBN: 978-3835414921)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet