Blog Impressionen Blog

Lachs-Kartoffel-Aufstrich

Mayonnaise passt nur zu Pommes und Remoulade zu Backfisch? Dass man sich aus beiden Saucen auch ganz schnell herzhafte Gaumenfreuden im Glas zaubern kann, beweisen diese zwei Rezepte: Lachs-Kartoffel-Aufstrich und Antipasti im Glas.

Lachs-Kartoffel-Aufstrich

Zutaten für 12 Portionen

300 g mehligkochende Kartoffeln
200 g Räucherlachs
2 Frühlingszwiebeln
1 Glas Remoulade, z.B. THOMY Gourmet-Remoulade
1 TL Limettensaft
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
etwas Salz

1. Kartoffeln waschen, ca. 20 Min. mit der Schale kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken, oder mit einem Esslöffel durch ein Haarsieb streichen. Kartoffelmasse etwas auskühlen lassen.
2. Räucherlachs in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, längs vierteln und in sehr feine Scheiben schneiden. Remoulade mit Frühlingzwiebeln, Lachs und Kartoffeln gut mischen.
3. Mit Limettensaft sowie Pfeffer und Salz würzen und abschmecken.

Thomy1

 


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet