Blog Impressionen Blog

Kölln Zitronentartelettes

Allen Abonnenten der goodnooz Box haben wir im April das neue, zitronige Sommermüsli von Kölln in die April Box gepackt. Die keksigen Knusperstücken mit Zitronengeschmack, gemixt mit leichten Joghurtblättchen schmecken wunderbar im morgendlichen Müslischälchen, aber es geht fast noch viel besser. Eingebacken in diese kleinen Tartelettes wird das Knuspermüsli zu einem richtigen, sommerlichen Hingucker, der wahrhaftig zum Hineinbeißen einlädt 🙂

 

koelln-zitronentartelettes_blog

 

Für den Teig:

Für die Füllung:

  • 2 Bio-Zitronen
  • 2 Eier (Gw.-Kl. M)
  • 100 g Zucker
  • 100 g Schmand

25 g Kölln Müsli Knusper Joghurt Zitrone

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Kölln Müsli zerkleinern. Butter schmelzen, mit den Müsli-Börseln mischen und in 6 gefettete Tartellete-Förmchen (Durchmesser 10 cm) geben. Teig mit einem Löffel an Boden und Rand andrücken und ca. 8 Minuten vorbacken.

Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und 2 TL Schaler abreiben. 100 ml Zitronensaft auspressen. Eier undZucker 5 Minuten schaumig schlagen, Zitronenschale und -saft sowie Schmand unterrühren. Creme auf die Tartelettes geben und im Ofen stocken lassen. Nach dem Abkühlen Kuchen aus den Förmchen lösen und mit Kölln Müsli garnieren.

  • Ober-/Unterhitze: 150°C/180°C
  • Umluft: 160°C
  • Backzeit: ca. 8/20 Minuten
  • Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Bon Appétit! Eure Lisa


Lisap


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet