Blog Impressionen Blog

Koch Challenge: knusprige Tortilla-Pizza und aromatische Kaffeewaffeln

Habt ihr heute schon auf unserem YouTube Kanal vorbeigeschaut? Heute präsentieren die YouTuber Silvi Carlsson und Tommy Toalingling unsere Classic Box Dezember und versorgen euch mit neuen Inspirationen für köstliche Gerichte im neuen Jahr (HIER geht es zum aktuellen Video).

Kaffeewaffeln und Tortilla Pizza mit der brandnooz Classic Box Dezember

Ob für einen ausgedehnten Neujahresbrunch oder den anstehenden Besuch bei guten Freunden: Mit den aromatischen Kaffeewaffeln und der hauchdünnen knusprigen Tortilla-Pizza habt ihr garantiert ein leckeres Mitbringsel dabei.


Tortilla-Pizza

Zutaten

  • 1 Dose Tomaten z.B. ORO d’Italia Datteltomaten  
  • 1 Pkg Weizentortillas
  • 100g Hirtenkäse
  • 80g Parmesan, gerieben
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 100g Babyspinat
  • 1 Zwiebel
  • 50g Walnüsse
  • Salz und Pfeffer
Tortilla Pizza aus der brandnooz Classic Box Dezember


Zubereitung

1. Die Tomaten, falls nicht gehackt, zerkleinern. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2. Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne andünsten. Den Spinat hinzugeben und einreduzieren lassen.

3. Die Tortillas mit einer dünnen Schicht der Tomaten bestreichen, Spinat den darauf verteilen und mit dem Basilikum, dem Oregano und dem geriebenen Parmesan bestreuen. Außerdem mit Pfeffer würzen.

4. Die Walnüsse grob hacken und mit dem zerbröselten Hirtenkäse über die Pizza geben.

5. Die Pizza im Ofen für ca. 5 Minuten backen.

6. Anschließend mit etwas Olivenöl beträufeln.


Kaffeewaffeln

Zutaten

  • 200g Butter, weich
  • 200g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 150g Speisestärke
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 100ml Milch
  • 3 TL gemahlener Kaffee, z.B. Gala von Eduscho Caffè Variation
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 300ml Sahne
Kaffeewaffeln mit der brandnooz Classic Box Dezember

Zubereitung

1. Die Milch in einen Topf geben und den gemahlenen Kaffee in einem Teebeutel dazu geben. Zum Kochen bringen.

2. Die Butter und den Zucker in einer Schüssel aufschlagen. Langsam das Mehl, Speisestärke, Salz und Backpulver einrieseln lassen und die Eier mit einrühren. Schließlich die abgekühlte Kaffeemilch unterrühren.

3. Während die Waffeln im Waffeleisen backen, die Sahne in einer Schüssel auf höchster Stufe steif schlagen und langsam den Vanillezucker einrieseln lassen.

4. Mit Einer Kugel Eiscreme servieren.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken wünscht euch

das brandnooz Team


Luisa


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet