Blog Impressionen Blog

Rezept mit Hilcona Tortelloni aus der Cool Box Oktober

So langsam wird es abends immer früher dunkel und kalt ist es auch noch. Wie gut, dass wir euch in unser Oktober Cool Box die wunderbar leckeren Tortelloni von Hilcona gepackt haben, die auch von innen wärmen. Die One-Pan Variante ist dazu noch so einfach zuzubereiten und hinterher gibt es nicht so viel abzuspühlen 😉

Die Tortelloni von Hilcona sind gefüllt mit Spinat, Ricotta und Pinienkernen und schmecken einfach pur super lecker. Mit ein paar extra Zutaten könnt ihr sie natürlich ganz nach Geschmack verfeinern und anschließend entweder ganz alleine genießen oder euren Liebsten servieren. Hier haben wir ein einfaches und schnelles Rezept für euch – perfekt für die kältere Jahreszeit und schnell zubereitet.

tortelloni_schinken

Hilcona Tortelloni mit Schinken und Pesto

Zutaten für 2 Personen, fertig in 10 Minuten
150 g Cherrytomaten
4 Scheiben Parmaschinken
Olivenöl
500 g Tortelloni Ricotta e Spinaci mit Pinienkernen
2 EL Hilcona Pesto Basilikum

Zubereitung
Cherrytomaten waschen, trocknen und halbieren. Schinken in mundgerechte Stücke zupfen. Ein halbes Glas Wasser mit etwas Olivenöl und Salz in einer möglichst weiten Pfanne erhitzen, die Pasta zugeben und nach Packungsanleitung 2-3 Minuten garen, bis das Wasser fast verdampft ist. Tomaten, Schinken und Pesto zugeben und untermengen. Fertig!

Tipp: Das Wasser nicht komplett verkochen lassen, damit zusammen mit dem Pesto eine leichte Sauce entsteht!

Weitere tolle Rezepte mit den Hilcona Produkten findet ihr übrigens auch hier. Guten Appetit wünschen wir 🙂


Pia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet