Blog Impressionen Blog

Goodbye Unicorn-Shake, Hello Dragon Frappuccino!

Es ist noch nicht lange her, da tauchten im Netz überall Bilder von pinken, bunten Einhorn-Milchshakes auf. So wie es aussieht, hat das trendy Einhorn nun bunte Konkurrenz bekommen: Den Dragon Frappuccino! Dieser ist genauso bunt – und genauso lecker! Für alle, die es süß und sahnig mögen ist dieser Shake also genau das Richtige. Die grüne Farbe kann man sich wunderbar mit Matcha zaubern. Vielleicht habt ihr ja sogar noch ein paar Tütchen Matcha-Pulver von Bünting Tee aus unserer brandnooz Januar Box übrig, der sich hierfür wunderbar verwenden lässt.

Aber nun zum Rezept, das an warmen Sommertagen ganz besonders gut schmeckt:)

Dragonfrappucino

Dragon Frappuccino

Zutaten für 1 großes Glas

1 EL Himbeersirup
60ml Sahne
Gezuckerte Kondensmilch (Menge nach Belieben)
150 ml Milch
Sprühsahne
2 g Tüten Matcha, z.B. Bünting Tee Matcha Grüntee Pur
1 Pck. Vanillinzucker
Rote und grüne Lebensmittelfarbe
Eiswürfel (je nach Größe 6-8 Stück)

Und so geht’s:

Für die Soße zur Verzierung die Kondensmilch mit einem Esslöffel Himbeersirup und roter Lebensmittelfarbe vermengen. Die entstandene Soße in einen Spritzbeutel oder ähnliches umfüllen, um später das Glas einfacher verzieren zu können.

Nun die Milch, Sahne, Matcha, Vanillinzucker, etwas grüne Lebensmittelfarbe und Eiswürfel in einen Mixer geben und solange mixen, bis die Eiswürfel sich im Drink aufgelöst haben.

Anschließend mit der Soße den Rand des Glases nach Belieben verzieren. Falls kein Spritzbeutel vorhanden ist, kann dies auch mit einem Löffel gemacht werden. Den Frappuccino nun in das Glas geben und zum Schluss mit Sprühsahne, einem Strohhalm und eventuell etwas Matchapulver verzieren.

ProfilBlogger-Universum

Das Rezept stammt von Bloggerin Ela. Auf ihrem Blog www.jaobeautyjunkie.de bloggt sie über Rezepte, die brandnooz Box, Fitness und Beauty-Themen.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet