Blog Impressionen Blog

Gratisproben und Warenproben risikofrei zu Hause testen

brandnooz ist ein Portal, auf dem sich alles um Lebensmittelprodukte und deren Test dreht. Zum einen werden fortlaufend die neuesten Genussprodukte vorgestellt, welche die Community Mitglieder bewertnt und diskutieren. Zum anderen findet jeden Monat mindestens ein Lebensmitteltest statt, bei welchem Gratisproben als Warenproben versendet werden. Jedes Community Mitglied kann als Produkttester mitmachen und somit die neuesten Genussprodukte kostenlos ausprobieren.

Wer sich auf der Suche nach Gratisproben im Internet befindet, hat mittlerweile die Qual der Wahl. Die Anzahl an Probenportalen, die Warenproben kostenlos zur Verfügung stellen, ist heutzutage enorm groß. Allerdings geht es dabei meist um typische Verbrauchsprodukte aus den Bereichen Kosmetik und Körperpflege. Wer Genussprodukte testen möchte, hat hingegen nur wenige Möglichkeiten. Aus diesem Grund wurde brandnooz gegründet: Die Community erlaubt es jedermann zum Produkttester zu werden und somit die neuesten Lebensmittel und Getränke auszuprobieren.

Gratisproben und Warenproben, die von brandnooz versendet werden, zeichnen sich zunächst einmal dadurch aus, dass es sich durchweg um Markenprodukte handelt, die von namhaften Herstellern stammen. Es werden ausschließlich Qualitätsprodukte angeboten, damit der Lebensmitteltest einen Reiz bietet und Community Mitglieder kein Risiko eingehen.

Es werden echte Gratisproben versendet

Auch im Hinblick auf die Kosten gehen brandnooz Community Mitglieder garantiert kein Risiko ein. Alle Warenproben werden nämlich als richtige Gratisproben angeboten. Das Testen der Genussprodukte ist gratis, da sämtliche Kosten übernommen werden. Dies gilt auch für den Versand: Die Testprodukte werden gratis nach Hause geliefert, wo sie in aller Ruhe getestet werden können.

Hinsichtlich des Datenschutzes sieht es nicht anders aus. Hier befinden sich die Community Mitglieder auf der sicheren Seite. Immerhin garantiert brandnooz keine persönlichen Daten weiterzugeben. Im Anschluss an den Lebensmitteltest werden die Produkttester darum gebeten, sich an einer Marktforschung zu beteiligen. Die Teilnahme ist jedoch freiwillig und außerdem keine Voraussetzung, um am Test teilnehmen zu dürfen. Auch hier verhält es sich so, dass persönliche Daten nicht weitergegeben werden.

Wie man kostenlose Warenproben erhalten kann

Das Interesse am Konzept, Warenproben als echte Gratisproben aus dem Bereich der Lebensmittel zu erhalten, ist mittlerweile sehr groß. Deshalb kann es vorkommen, dass bei einigen Lebensmittelprodukten die Nachfrage nicht befriedigt werden kann. Brandnooz setzt daher auf das Losverfahren: Der Zufall entscheidet darüber, welche Community Mitglieder am Produkttest teilnehmen. Dieses Verfahren ist besonders fair und stellt am Ende sicher, dass jeder die Chance hat, Lebensmittel gratis testen zu dürfen.


admin


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet