Blog Impressionen Blog

Fruchtige Brombeerlimo – ideal für Gäste

Wein, Limo, Sekt – meist servieren wir unseren Gästen die Standard-Getränke. Zeit, mutig zu werden und kräftig bei Kräutern, Früchten und Gewürzen zuzugreifen. Denn diese Drinks sorgen mit ihrer ungewöhnlichen Kombi an Aromen für ein wahres Geschmacksfeuerwerk!

brombeerlimo

Brombeerlimo

Für ca. 400 ml Sirup

Diese Limo hat es in sich. Sie ist fruchtig, süß, säuerlich und hat ein feines, erdiges Salbeiaroma. Sie ist perfekt für ein kleines Sonntagnachmittag-Picknick mit der ganzen Familie im Garten.

200 g Brombeeren
500 g Zucker
7 größere Salbeiblätter
400 ml Wasser

Für 1 Glas

3 Brombeeren
3 Salbeiblätter
2 EL Zitronensaft
60 ml Brombeersirup
1 Zitronenspalte
Mineralwasser
Eiswürfel

Zubereitung

1. Die Brombeeren waschen. Mit 400 ml Wasser, dem Zucker und den Salbeiblättern in einen Topf geben und 5 Min. sanft köcheln lassen.
2. Die Brombeermischung mit einem Pürierstab mixen, durch ein Sieb gießen und den Sirup auffangen. Den Brombeersirup abkühlen lassen.
3. Zum Servieren der Limo in jedes Glas 3 Brombeeren, 3 Salbeiblätter, 2 EL Zitronensaft, 60 ml Brombeersirup und 1 kleine Zitronenspalte geben. Mit 150 ml Mineralwasser aufgießen, ein paar Eiswürfel hinzugeben und eiskalt genießen.

AromenfeuerwerkBuchvorstellung

Weitere Rezepte, in denen Aromen, Gewürze und Kräuter die Hauptrolle spielen, findet ihr in Katharina Küllmers Buch „Aromenfeuerwerk“. Über 100 innovative Rezepte mit noch nicht da gewesenen Aromenkombinationen laden zu einem kreativen Umgang mit Kräutern, Gewürzen und Beeren ein. Die Autorin präsentiert aromenreiche Begleiter wie Salze und Butter, aufregende Durstlöscher, würzige Leckereien – und vieles mehr.

EMF, € 29,29 (ISBN: 978-3863554491)

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet