Blog Impressionen Blog

Der Einhorn Milchshake

Der Einhorn Hype nimmt kein Ende. Rittersport sei Dank gibt es für alle großen und kleinen Mädchen mittlerweile (fast) alles in Einhorn quietschbunt. Dieser Trend macht natürlich auch nicht vor Lebensmitteln halt und das kann nur eines bedeuten: Zuckerkonfetti soweit das Auge reicht ;)! Wir stellen euch heute ein Rezept für einen leckeren und vor allem unfassbar appetitlich aussehenden Einhorn Milchshake vor.

Das Rezept für den Einhorn Milchshake

Einhorn Milchshake

Zutaten für einen Einhorn Milchshake:

  • 150 g Erdbeeren und oder Himbeeren (je nachdem wie rot oder pink der Einhorn Milchshake werden soll)
  • 250 ml Milch
  • nach Lust: eine Kugel Vanilleeis
  • Puderzucker + etwas Wasser zum Andicken
  • Schlagsahne (entweder fertige Sprühschlagsahne oder frisch selbstgeschlagene)
  • Dekor Streusel
  • in allen Farben!
  • und Formen ;)!

Das Obst nach (Farb-)Wahl waschen und je nach Power des Mixers eventuell klein schneiden. Ihr könnt den Einhorn Milchshake entweder in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer zubereiten. Gebt eure leckeren Beeren einfach mit der Milch zusammen in euren Mixer oder ein hohes Gefäß, mixt drauf los und macht aus der langweiligen Milch einen hübsch pinken Einhorn Milchshake. Wir haben den Shake ganz ohne Zucker und Vanilleeis zubereitet, da die Deko für die nötige Süße sorgt. Jetzt kommen wir zur Königsdisziplin des Einhorn Milchshakes: die Deko!

Wie aus einem gewöhnlichen Milchshake ein Einhorn Milchshake wird

Hierfür haben wir zunächst Puderzucker angerührt. Dieser dient als „Klebstoff“ für die bunten Zuckerstreusel. Wir haben unsere bunte Streuselauswahl erstmal auf einem Teller angerichtet. Mit einem Löffel oder Pinsel bestreicht ihr jetzt den oberen Rand eures Glases. Anschließend rollt ihr den Rand des mit Zuckerguss angestrichenen Glases über die bunten Zuckerstreusel, sodass möglichst viele am Glas kleben bleiben. Natürlich könnt ihr anschließend einzelne Deko Highlights per Hand setzen und ankleben.

Im nächsten Schritt gießt ihr euren leckeren Milchshake in das Glas. Anschließend könnt ihr euch mit der (Sprüh-)Sahne austoben und natürlich auch diese noch mit essbarer Deko nach Wahl verzieren. Für unser Horn haben wir einfach einen Strohhalm verwendet. Mit etwas Fantasie kann man die Himbeeren als Ohren unseres süßen Einhorns erkennen ;).

Wie gefällt euch der Einhorn Milchshake? Wir finden, mit seiner bunten Ausstrahlung sorgt er auf jeden Fall für Frühlingsgefühle :)!

Ihr interessiert euch für Foodtrends und neue Produkte von spannenden Marken? Dann seid ihr bei brandnooz genau richtig. Abonniert jetzt unseren Noozletter und bleibt immer auf dem Laufenden:

 

 

 

 


Eileen


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet