Blog Impressionen Blog

Die perfekte Silvester-Deko

Nicht nur das Essen soll an Silvester glänzen, sondern auch die Tischdekoration. Kein Problem: Diese goldenen und nachtblauen Ideen zum Thema „Himmelskonstellationen“ strahlen mindestens genauso schön wie ein Feuerwerk!

Silvesterdeko_blog

3. Silvester-Knallbonbons

Material
Mehrere Bögen Bristolkarton
Ein Cuttermesser
Kleine Überraschungen
Silberfarbenes Geschenkband

So geht’s:
1. Eine Vorlage fertigen und auf Bristolkarton fotokopieren. Die Umrisse der Vorlage mit einem Cuttermesser ausschneiden, dabei den vorgesehenen Linien folgen und sämtliche Innenflächen entfernen.
2. Danach die Knallbonbons einrollen, mit kleinen Überraschungen bestücken (Bonbons, kleine Geschenke, Konfetti) und die Laschen zum Verschließen in die Schlitze stecken.
3. Die beiden Enden der Knallbonbons mit einem kleinen silberfarbenen Band zusammenhalten. Jedem Gast ein Knallbonbon auf den Teller legen.

4. Speisekarten

Material
Weißes Druckpapier
Mehrere Bögen nachtblaues, feingekörntes Tonpapier
Ein goldener Lackstift

So geht’s:
1.
Sechs Exemplare auf das weiße Papier fotokopieren und das Menü mit einem goldenen Lackstift aufschreiben. Dieses dann auf das nachtblaue Tonpapier kleben.
2. Die Speisekarten ausschneiden und auf den Tellern anrichten.
3. Wer noch den einen oder anderen goldenen Akzent setzen möchte, kann die Punkte der Sternbilder mit einem goldenen Lackstift nachzeichnen.

Silvesterdeko

 

 

 


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet