Blog Impressionen Blog

Curry-Käse-Lauchsuppe

Na habt ihr eure Cool Box schon vernascht? Falls nicht, findet ihr hier Rezept-Inspiration für den Inhalt. Denn unsere brandnooz Blogger waren wieder einmal fleißig und haben sich kreative Rezepte mit unseren Cool Box Produkten ausgedacht! Diese leckeren zwei Süppchen sind perfekt für die kalte und ungemütliche Jahreszeit. Denn so kann man sich im Handumdrehen wieder aufwärmen und sorgt für ein wohlig-warmes Gefühl im Magen 🙂 Und wer schon alle Produkte vernascht hat, der muss nicht traurig sein, denn alle Produkte lassen sich schließlich auch ganz schnell wieder nachkaufen 😉

Hier gehts zu den Rezepten der Grillkäse-Knusper-Ecken, der Quarkbällchen und der Radieschensuppe.

Curry-Käse-Lauchsuppe

Blog_Currysuppe

Zutaten für 4 Personen

300 g Rinderhackfleisch
2 Stängel Poree
2 Frühlingszwiebeln
4 kleine Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauch
1 Liter Gemüsebrühe / Geflügelfond
150 g Rotkäppchen Frischer Landrahm
200 g Schmelzkäse
1 Dose kleine Dose Kokosmilch
Salz, bunter Pfeffer
Verschiedene Currypulver nach persönlichem Geschmack: Madras, Thai Curry
Frische Kräuter nach Belieben: Petersilie, Schnittlauch, Zitronenthymian

Zubereitung

1. Das Rinderhackfleisch scharf anbraten, damit schöne Röstaromen entstehen. Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln, dazu geben und kurz mit andünsten, bis sie schön glasig sind.
2. In der Zwischenzeit das andere Gemüse klein schneiden und anschließend mit in den Topf schütten. Alles zusammen ca. 5 min dünsten und mehrmals umrühren.
3. Die Gemüsebrühe aufgießen, einen Deckel auf den Topf legen und alles zusammen kurz aufkochen.
4. Die Kokosmilch, den Schmelzkäse und Frischkäse zur Suppe geben und ca. 15 min leicht köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch Biss haben.
5. Zum Schluss würzen und abschmecken. Dazu kann Brot oder Laugengebäck gereicht werden.

Das Rezept der Curyy-Käse-Lauchsuppe hat Bloggerin Diana vom Blog www.zahnfeee1.blogspot.de kreiert.

Ihr habt auch etwas Leckeres mit einem Box Produkt gekocht oder gebacken? Über Fotos und Rezepte freuen wir uns jederzeit. Schickt uns einfach eine E-Mail an redaktion@brandnooz.de

Liebe Grüße,

eure Antonia


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet