Blog Impressionen Blog

Crunchy Peanutbutter-Snack

Beim kleinen Pausenglück dürfen Kekse nie fehlen. Aber auch in der Rührschüssel wollen wir auf die knusprigen Begleiter nicht verzichten. Denn erst mit Keksen wird das Backvergnügen so richtig crunchy – überzeugt euch selbst!

peanutbuttersnackPeanutbutter-Snack

Zutaten für etwa 10 Stück

Belag:
100 G Peanutbutter mit Erdnussstückchen
60 G getrocknete Aprikosen
25 getrocknete Cranberrys
155 G Kekse, z. B. Leibniz Keks & More Haselnuss-Schoko

Verzieren:
etwa 6 getrocknete Aprikosen
abgezogene, ungesalzene Erdnusskerne

1. Für den Belag die Aprikosen in feine Würfel schneiden. Cranberrys halbieren.
2. Peanutbutter mit den Früchten in einer Rührschüssel verrühren, anschließend die Fruchtmasse auf den Keksen verteilen.
3. Zum Verzieren die Aprikosen halbieren bzw. je nach Größe vierteln. Dann die Kekse mit den Aprikosen und den Erdnusskernen verzieren. Die Kekse nun etwa ½ Std. in den Kühlschrank
stellen und den Belag fest werden lassen.

Leibniz
Leibniz Keks & More Apfel-Zimt-Crunch, das ist der Original Leibniz Keks mit eingebackenen Apfel-Crunch-Stückchen mit Zimtnote – für das gewisse Extra an Crunch und Geschmack. In den praktischen Portionspackungen eignet sich Keks & More perfekt für unterwegs und zwischendurch. Für Schoko- und Nuss-Fans gibt es Keks & More auch in der leckeren Sorte Haselnuss-Schoko.

UVP € 1,59 (155 g)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet