Blog Impressionen Blog

Belegte Buttermilchbrötchen

Kaum ist der Sommer da, ist er auch schon wieder weg … Anlass genug, um die letzten Sommertage bei einem Picknick noch mal so richtig zu genießen! Diese leckeren Rezepte zum Mitnehmen kommen da wie gerufen …

buttermilchbroetchen

Belegte Buttermilchbrötchen

Zutaten für 8 Stück

Für die Brötchen:
450 g Dinkelmehl
1 TL Honig
2 TL Salz
300 ml Buttermilch
20 g frische Hefe

Für den Belag:
300 g Hähnchenbrustfilet, gegrillt
150 g Gouda
150 Cheddar-Käse
1 EL Petersilie, gehackt
1 Prise Cayennepfeffer
2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
Tomaten-Chutney

Zubereitung

1. Den Ofen auf 230 °C vorheizen. Alle Brötchenzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Dann aus dem Teig acht Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
2. In der Zwischenzeit die Hähnchenbrustfilets klein schneiden. Den Gouda und den Cheddar-Käse in eine Schüssel reiben und mit der Petersilie, dem Cayennepfeffer, den Frühlingszwiebeln
und dem Tomaten-Chutney mischen.
3. Die Brötchen aufschneiden und mit dem Belag bestreichen. Zuklappen und verpacken oder Brötchen und Belag getrennt verpackt mit zum Picknick nehmen und vor Ort bestreichen.


Draussen_schmeckts_natuerlich_besser
Weitere leckere Rezepte gibt es im Buch „Draußen schmeckt’s natürlich besser“ von Andrea Martens und Jo Kirchherr. Während beim Campen und bei Outdoor-Aktivitäten sonst eher ungesunde Snacks auf dem Programm stehen, liefert das Buch Clean-Eating-Rezepte, die gesund und dennoch einfach und unkompliziert zuzubereiten sind. Genau das Richtige für gesunden Genuss auf der Picknickdecke!

AT Verlag, € 20,00 (ISBN: 978-3038009634)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet