Blog Impressionen Blog

Ayurvedischer Tee zur Winterzeit

Jahrtausende alte Tradition – neu entdeckt: Zur kalten Jahreszeit hat Bünting Tee einen ayurvedischen Gewürztee kreiert, der bei Kälte, Schnee und Eis eine wärmende Wirkung entfacht. Was sein Geheimnis ist, erfahrt ihr hier.

02-Buenting-tuerchen-fb-bio

Der harmonische Bio-Gewürztee von Bünting Tee wurde auf Grundlage der klassisch-indischen ayurvedischen Lehre entwickelt. Aber was genau ist eigentlich Ayurveda?

Die Lehre von Ayurveda

Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda „Wissen vom Leben“ und ist eine Jahrtausende alte wissenschaftliche Heilkunst. Diese findet bis heute Anwendung. Bei der Ayurveda Lehre werden neben physischen auch mentale, spirituelle sowie emotionale Gesichtspunkte beachtet. Es geht hier immer um die ganzheitliche, nachhaltige Gesundheit und Wohlbefinden.

Bünting Tee Bio Ayurvedischer Gewürztee

Auf dieser Grundlage kreierte Bünting Tee seinen ayurvedischen Bio-Gewürztee. Er passt perfekt zu weihnachtlichen Leckereien aber auch zum Aufwärmen, wenn man gerade aus der Kälte nach Hause kommt. Sein winterliches, ausgewogenes Aroma erhält der Tee durch die Kombination von Zimt und Gewürznelken mit Zitronengras und Ingwer. Wer ihn trinkt, verspürt eine wohltuend-wärmende Wirkung, die lange anhält. Genau das Richtige also für kalte Wintertage, an denen es zu Hause einfach am schönsten ist.

Die Idee von Bünting Tee

Bereits im Jahr 1806 eröffnete Johann Bünting einen Kolonialwarenladen, der Ostfrieslands ältestes privates Teehandelshaus ist. Frei nach seinem Motto „Wagen & Winnen“ wurde Büntings Unternehmen seither von Generation zu Generation weitergeführt.  Seit über 200 Jahren wird hier Tee mit Leidenschaft, Sorgfalt und höchsten Qualitätsansprüchen gemacht. Auf Basis des langjährigen Erfahrungsschatzes in der Teeherstellung werden immer wieder neue Geschmackserlebnisse kreiert. Dabei hat die ostfriesische Teekultur einen festen Platz. Bünting Tees sollen dem Teetrinker im hektischen Alltag ein Stück Gelassenheit zurückgeben. Von Ostriesentee über Kräuter- und Früchtetee bis zu Ländertees ist hier alles vertreten, was die Herzen von Teefreunden erfreut.

Und was wurde aus dem kleinen Kolonialwarengeschäft von damals?

Das Teehaandelshaus gibt es bis heute. Es ist im ostfriesischen Leer in der Brunnenstraße 37 zu finden. Mit der Verwirklichung seines Traums legte Bünting den Grundstein für die Bünting Unternehmensgruppe, zu welcher in Nordwestdeutschland aktuell unter anderem die Verbrauchermärkte Combi, famila sowie Markant Nordwest gehören. Sie konzentriert sich heute schwerpunktmäßig auf das Thema Lebensmittel. Mehr als 14.000 Mitarbeiter sind hier beschäftigt.


Ilva Gräve


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet