Blog Impressionen Blog

Apfel-Zimt Porridge mit gerösteten Mandeln

Die Porridgewelle aus England ist vor einiger Zeit auch zu uns übergeschwappt und wir können es bestätigen, englisches Essen schmeckt tatsächlich! Wer den gesunden Haferbrei einmal für sich entdeckt hat, schwört auf die warme Frühstücksalternative zu Brötchen und Brot. Ob pur oder mit Früchten und Gewürzen verfeinert – Porridge liefert genug Energie, um die letzten stressigen Tage kurz vor Weihnachten gut zu überstehen.

Mit dem Porridge Pur von HAHNE 1848 aus unserem 18. Türchen kann man nicht nur individuelle Variationen kreieren, sondern der Porridge enthält viele Ballaststoffe, Magnesium und Eisen. Der Hafer stammt zu 100 % aus biologischem Anbau und versüßt jeden müden Morgen!

Für ein bisschen Inspiration zeigen wir euch im heutigen Rezept, wie ihr den Porridge von HAHNE 1848 weihnachtlich verfeinern könnt.

Porridge von Hahne 1848

Für 1 Portion

Zutaten

25 g HAHNE 1848 Porridge Pur
190 ml Milch
½ TL Zimt
1 Apfel
1 EL Mandeln
1 EL Honig oder Ahornsirup

Zubereitung

1. Haferflocken mit Milch und Zimt in einem Topf aufsetzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

2. Klein geschnittenen Apfel in etwas Wasser, Zimt, Honig oder Ahornsirup und den Mandeln etwas andünsten.

3. Den gedünsteten Apfel über den „Haferbrei“ geben, mit Zimt und Honig oder Ahornsirup dekorieren.

Ihr wollt Porridge für die ganze Familie zu Weihnachten zubereiten? Dann macht mit bei unserem Gewinnspiel und gewinnt einen Vorrat an Porridge.


Lisa


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet