Blog Impressionen Blog

Anpfiff zum Feiern

Anpfiffzum Feiern

Die Zeit des wartens ist vorbei: Endlich startet die WM 2014 in Brasilien und mit ihr aufregende Wochen voller Fußball-Partys und Public Viewings. Damit auch Euer WM-Fest zum vollen Erfolg wird, haben wir Euch ein paar tolle Tipps rund ums Thema Fußball-Deko zusammengestellt.

Anpfiff-zum-feiern

Für alle 11 Freunde
Liebevoll gestalteter Tischschmuck macht gute Laune und wird für Begeisterung sorgen – vor allem dann, wenn Accessoires, Tischdecken und Geschirr farblich auf die Flagge der Lieblingsmannschaft abgestimmt sind …

So geht’s:
Gläser und Besteck können mit Geschenkbändern hübsch dekoriert werden, passende Tröten und Trillerpfeifen bringen außerdem akustisch ordentlich Pep in die heimische Fußballparty. Gastgeschenke in Form von Mini-Pokalen oder kleinen Fußbällen, aber auch witzige Partyhütchen in Teamfarben kommen bei allen Altersklassen gut an.

Stärkung muss sein
Während (hoffentlich) reichlich Tore fallen, darf ein leckerer Snack nicht fehlen. Wer möchte schon mit leerem Magen mitfiebern? Geht fix und sieht großartig aus: Keksriegel im witzigen Fußballfeld-Look. Mit dieser Nasch-Deko wird jedes Spiel zur Nebensache.

MATERIAL
5 KEKSRIEGEL, ZUM BEISPIEL PICK UP! VON LEIBNIZ ETWAS PUDERZUCKERGUSS NACH BELIEBEN KLEINE FUSSBÄLLE AUS ZUCKERGUSS

So geht’s:
Den Zuckerguss in ein kleines Pergamentpapiertütchen füllen, eine kleine Spitze abschneiden und auf je einen Keks ein Fußballfeld spritzen. Mit den Zuckergussbällen garnieren. Den Guss fest werden lassen und die Riegel anschließend servieren.

Schminktipps für lange Fußball-Abende
Ohne geht’s nicht: Beim Public Viewing ist es fast schon Pflicht, mit passender Kleidung und auffälliger „Kriegsbemalung“ anzurücken. Schließlich möchte man ja deutlich machen, für welche Mannschaft das eigene Herz schlägt. Die Damenwelt hat es da einfach: Das eigene Make-up-Sortiment dürfte einen guten Grundstein legen, um beim großen Spiel so richtig gut auszusehen.

So geht’s:
Mit rotem Lippenstift, schwarzem Kajal und goldfarbenem Lidschatten lässt sich im Handumdrehen eine hübsch aussehende Flagge auf der Wange platzieren. Besonders lang anhaltend ist das Ergebnis, wenn wasserfeste Produkte benutzt werden und das Ganze mit Puder grundiert wird. Mehr ist in diesem Falle mehr: Auch die Nägel dürfen gerne im Flaggenlook lackiert werden, und die Teamfarben wandern zur Abwechslung mal von der Wange auf die Augenlider oder Lippen. So ist jeder Fan bereit für den Anpfiff.

 

 

 

 


admin


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet